Laden...
Diese Stelle teilen

Senior System Engineer (Schwerpunkt Virtualisierung & Citrix)

1968 als Handelsunternehmen für skandinavische Laborausrüstungen gegründet, ist SKAN mittlerweile Weltmarktführer im Fachbereich Isolatorenbau für aseptische Anwendungen. Eine unserer Kernkompetenzen liegt in der Fabrikation von Prozessisolatoren für die pharmazeutisch-aseptische Herstellung. Selbst komplexeste Kundenanforderungen können erfüllt werden, dank der Experten, die in unseren hauseigenen Laboren an innovativen Lösungen rund um die Isolatortechnologie forschen. 

 

Aufgaben

 

  • Verantwortung für Konzeption, Aufbau und Betrieb der unternehmensweiten ICT-Server-Infrastruktur (VMware/Citrix)
  • Führung und Verantwortung von spannenden Teilprojekten, um die ICT-Infrastruktur auf ein hochprofessionelles Level zu bringen und zu halten
  • Betreiben der Umgebung im Change Management sowie Verantwortung für die Betriebshandbücher und die Dokumentation
  • Enge Zusammenarbeit mit internen und externen Stellen für die Fehleranalyse und das Troubleshooting (2. & 3. Level Support)
  • Aktive Inbetriebnahme des SKAN Neubaus in Allschwil (Fertigstellung im Juni 2021) 
  • Mitwirkung bei Ausbau-Projekten unserer internationalen Standorte

 

Hardskills

 

  • Uni-/Hochschulabschluss in Bereich Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sehr gute Kenntnisse in der Konzeption, Aufbau und Betrieb/Troubleshooting von unternehmensweiten ICT-Server-Infrastrukturen
    Schwerpunkte: Microsoft Server-Technologien inkl. Azure/ Cloud-Integration, VMware, Citrix inkl. ADC, MS SQL, Powershell/ Scripting
  • Erfahrung in praktische Umsetzung von Business-Anforderungen an IT-Infrastruktur
  • Projekterfahrung aus einem KMU-Umfeld
  • Berufserfahrung im Bereich ICT-Server-Infrastruktur/ System Engineering
  • Grundausbildung mit entsprechenden Zusatz-Ausbildungen/Zertifizierungen ergänzt (Citrix Expert, Microsoft Admin, VCP oder ähnlich)

 

Softskills

 

  • Freude am Arbeiten im Team
  • Präzise und sorgfältige Arbeitsweise
  •  Sehr gute Fähigkeiten in der Gestaltung von Benutzeroberflächen
  •  Hohe Eigenverantwortung
  •  Kompetenter und professioneller Auftritt
  •  Ausgesprochene Kundenorientierung

 

Wir bieten

 

  • Eine offene und kollegiale Unternehmenskultur
  • Freiraum für Ideen
  • Teilnahme an Sport und Freizeitangeboten
  • Förderung durch Weiterbildung, insbesondere an unserer SKAN Academy
  • Intensive und joborientierte Einarbeitung
  • Kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien
  • Offene Kommunikationspolitik
  • 5 Wochen Ferien und Möglichkeit auf weitere Ferientage

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Sandra Gorgievska.